Sta­ging­un­ter­su­chung / Ambu­lant spe­zi­al­fach­ärzt­li­che Ver­sor­gung (ASV)

Um das Tumor­sta­di­um genau­er ein­zu­schät­zen, muss eine Aus­brei­tungs­dia­gnos­tik durch Bild­ge­bung (Computertomografie/ Kern­spin­to­mo­gra­fie) erfol­gen. Ist der Tumor bereits his­to­lo­gisch gesi­chert, ist die for­ma­le Vor­aus­set­zung für die ambu­lant spe­zi­al­fach­ärzt­li­che Ver­sor­gung gege­ben. Die­se Ver­sor­gungs­struk­tur ermög­licht es, dass wir die Unter­su­chun­gen unkom­pli­ziert mit schnel­len Ter­mi­nen ambu­lant für Sie koor­di­nie­ren. Ein gro­ßer Vor­teil für die meis­ten unse­rer Patientinnen.

Zurück zur Diagnostik