Vis­ze­r­a­lon­ko­lo­gi­sches Zen­trum Herne

Jedes Jahr erkran­ken in Deutsch­land 70.000 Men­schen an Darm­krebs, 30.000 ster­ben an den Fol­gen. Doch Darm­krebs ist heil­bar, wenn er früh­zei­tig erkannt und rich­tig behan­delt wird. An Bauch­spei­chel­drü­sen­krebs erkran­ken jedes Jahr in Deutsch­land 15.000 Men­schen. Beson­ders wich­tig ist bei die­ser Erkran­kung die mög­lichst frü­he Dia­gno­se­stel­lung sowie eine schnel­le und geziel­te Therapie.

Im Vis­ze­r­a­lon­ko­lo­gi­schen Zen­trum Her­ne fin­den Sie einen Part­ner, der Sie in jeder Pha­se der Erkran­kung stützt und beglei­tet. Ent­spre­chend den Leit­li­ni­en medi­zi­ni­scher Fach­ge­sell­schaf­ten hal­ten wir für Sie einen Behand­lungs­pfad bereit, bei dem alle Schrit­te auf­ein­an­der abge­stimmt sind. Wir ste­hen Ihnen auf die­sem Weg gemein­sam mit Ihrem Haus­arzt als Part­ner zur Sei­te. Die Zer­ti­fi­zie­rung als Darm­krebs­zen­trum Her­ne erfolg­te 2010 und des Pan­kre­as­zen­trums in 2015 durch Onko­zert, die Zer­ti­fi­zie­rungs­ge­sell­schaft der Deut­schen Krebsgesellschaft.

Ihre Prof. Dr. Mat­thi­as Kemen
Chef­arzt der Kli­nik für Vis­ze­r­al­chir­ur­gie
Zen­trums­lei­ter

Viszeralonkologisches Zentrum 1

Kon­takt

Kli­nik für Chir­ur­gie und Vis­ze­r­al­chir­ur­gie
Chef­arzt Prof. Dr. med. Mat­thi­as Kemen

Ev. Kran­ken­haus­ge­mein­schaft Her­ne/­Ca­strop-Rau­xel GmbH
Wie­scher­stra­ße 24
44623 Her­ne

Tel.: 02323-498-2021
Fax: 02323-498-2482

Darm­zen­trum Her­ne
Pan­kre­as­zen­trum Herne

Google Maps

Mit dem Laden der Kar­te akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von Goog­le.
Mehr erfah­ren

Kar­te laden

Viszeralonkologisches Zentrum 2

Prof. Dr. Mat­thi­as Kemen

Chef­arzt der Kli­nik für Viszeralchirurgie

Evan­ge­li­sches Kran­ken­haus Herne

Dia­gnos­tik

Mehr erfahren

Behand­lung
& Therapie

Mehr erfahren

Wei­ter­füh­ren­de Informationen

Mehr erfahren