Bauch­spei­chel­drü­sen­krebs

Gemein­sam mit sei­nen Koope­ra­ti­ons­part­nern bie­tet das Pan­kre­as­zen­trum Her­ne das kom­plet­te Spek­trum der Dia­gnos­tik von Erkran­kun­gen der Bauchspeicheldrüse:

  • ÖGD (Spie­ge­lung von Spei­se­röh­re, Magen und Zwölf­fin­ger­darm mit Gewebeprobe)

  • ERCP (Spie­ge­lung der Gal­len- und Bauchspeicheldrüsengänge)

  • Endo­so­no­gra­phie des Magens und der Bauchspeicheldrüse

  • Sono­gra­phie der Bauchorgane

  • Bestim­mung der Tumor­mar­ker im Blut

  • Com­pu­ter­to­mo­gra­phie (CT)

  • Magnet­re­so­nanz­to­mo­gra­phie (MRT)

  • Posi­tro­nen-Emis­si­ons­to­mo­gra­phie (PET)

  • Patho­lo­gi­sche Dia­gnos­tik mit Immun­histo­che­mie und Molekularbiologie

Zurück zu der Diagnostik