Dia­gnos­tik

Diagnostik 1 Brust­zen­trum
Diagnostik 2 Brust­zen­trum

Für sich selbst sor­gen … vorsorgen

Die Dia­gnos­tik der Brust erfor­dert ein hohes Maß an Erfah­rung und spe­zi­fi­schem Wis­sen unter­schied­li­cher Fach­grup­pen. Des­we­gen haben wir in unse­rem Brust­zen­trum ein fach­über­grei­fen­des Kon­zept ent­wi­ckelt: Ärz­tin­nen und Ärz­te der Seno­lo­gie (Frau­en­kli­nik), Radio­lo­gie, des Mam­mo­gra­fie-Scree­nings, der Patho­lo­gie und der Psy­cho­on­ko­lo­gie arbei­ten im Mam­ma­dia­gnos­ti­schen Insti­tut Tür an Tür und Hand in Hand für Sie zusam­men. Wir sehen unse­re Auf­ga­be dar­in, jeden unkla­ren Tast­be­fund in der Brust, jeden unkla­ren Mam­mo­gra­fie- oder Ultra­schall­be­fund­ein­deu­tig zu klären.

Ger­ne beant­wor­ten wir Ihre ganz per­sön­li­chen Fragen.

Brust­sprech­stun­de

Die Dia­gnos­tik der Brust erfor­dert ein hohes Maß an Erfah­rung und spe­zi­fi­schem Wis­sen unter­schied­li­cher Fach­grup­pen. Des­we­gen haben wir in unse­rem Brust­zen­trum ein fach­über­grei­fen­des Kon­zept entwickelt…

Weiterlesen