Lie­be Kol­le­gin­nen und Kollegen,

nach vier Jah­ren kön­nen wir unse­re Fort­bil­dungs­ver­an­stal­tung end­lich wie­der in unge­trüb­ter Prä­senz durchführen.
Die neu­es­ten Dia­gnos­tik- und The­ra­pie­mög­lich­kei­ten sowie vie­le wei­te­re Neue­run­gen haben im Tho­ra­x­zen­trum ihren Platz im täglichen
Handeln.
In den Fach­ge­bie­ten Pneu­mo­lo­gie, Tho­ra­x­chir­ur­gie und Tho­ra­ka­le Onko­lo­gie hat es unglaub­lich vie­le Neue­run­gen gegeben.
Die Behand­lungs­mög­lich­kei­ten für das Lun­gen­kar­zi­nom ent­wi­ckeln sich mit enor­mer Geschwin­dig­keit. Bei Dia­gnos­tik und Behand­lung liegt
ein wesent­li­cher Fokus auf den aktu­el­len Ent­wick­lun­gen und Ein­satz­mög­lich­kei­ten der Immun- und der ziel­ge­rich­te­ten Therapien.

Die ope­ra­ti­ve Zukunft wird zuneh­mend geprägt von immer mehr paren­chym­s­pa­ren­den Ope­ra­tio­nen, sowohl klas­sisch mini­mal-inva­siv als
auch robo­tisch. Gleich­zei­tig bie­tet die Bron­cho­sko­pie in Dia­gnos­tik und The­ra­pie kleins­ter Tumo­re fas­zi­nie­ren­de neue Möglichkeiten.
Im Bereich der Früh­erken­nung ist der Stel­len­wert von Lun­gen­krebs­scree­ning-Pro­gram­men erkannt und die Ein­füh­rung in spe­zia­li­sier­te Zentren
wird das Manage­ment rund um den Lun­gen­krebs rele­vant beeinflussen
Wir freu­en uns auf das Wie­der­se­hen mit Ihnen und die leb­haf­ten, end­lich wie­der leib­haf­ti­gen Diskussionen.

Ihre
Erich Hecker            Sant­ia­go Ewig          Dirk Beh­rin­ger          Ste­fan Könemann

Fly­er als Download